COOL Start-Up-Veranstaltung der 1BHW

Am 22.10.2021 fand in der 1BHW ein sechsstündiger COOL-Vormittag statt, an dem den Schülerinnen und Schülern das COOL-Konzept (kooperatives, offenes Lernen) näher vorgestellt wurde. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück, welches von der Klassengemeinschaft organisiert wurde, stellten zwei Schülerinnen der 5BHW das COOL-Prinzip vor. Nach diesem sehr informativen ersten Teil wurden alle Unterrichtsmaterialien erstellt, die man für den COOL-Unterricht braucht, und die Klasse besuchte die COOL-Räume sowie die COOL-Infotafel. Anschließend wurde auf einem bunten Plakat festgehalten, was COOL für die 1BHW bedeutet.

Nach der kurzen Aktivierungsübung „Zip Zap“ ging es auch schon in medias res und die Schüler und Schülerinnen setzten zwei Arbeitsaufträge unter der Leitung von Frau Prof. Lichtenegger und Frau Prof. Quendler-Moser in die Praxis um. Im Zuge dessen erstellten sie nicht nur die Klassenregeln, sondern erkundeten auch das gesamte Schulgebäude. Als Abschluss dieser beiden Arbeitsaufträge entstand auch das erste Klassenfoto der 1BHW.

Mit einer schriftlichen Feedbackrunde endete ein abwechslungsreicher Schultag ganz im Zeichen von COOL.