Was ist der Sinn? Das ist hier die Frage – ein Projekt der 4A

Wie bereits in den vergangenen Schuljahren haben die SchülerInnen aus dem Ausbildungszweig „Sprachen und Medienkultur“ (also heuer die gesamte 4AHW) unter Anleitung von Prof. Katz ein Medienprojekt durchgeführt, das am Dienstag, den 22. Juni um 18:00 mit der Ausstrahlung der Sendung „Was ist der Sinn? Das ist hier die Frage „auf Radio Agora zu Ende gehen sollte.

Noch vor dem Shutdown der Schulen Anfang November hat sich die 4AHW Mitte Oktober 2020 in einem Workshop mit Frau Vianay Cobiàn von Radio Agora dazu entschlossen, sich dem Thema „Sinn des Lebens“ zu widmen, was vielleicht auch der besonderen Situation geschuldet war, in der wir alle seit dem Frühjahr 2020 stecken. rechtzeitig vor dem Schließen der Schule wurden die SchülerInnen in kleine Arbeitsgruppen aufgeteilt, die sich Teilaufgaben dieses Projektes widmen sollten. So haben einige Mädchen ein Porträt des bekannten österreichischen Psycho- und Logotherapeuten Viktor Frankl erstellt, eine andere Gruppe hat den Schülercoach Thomas Teschinsky interviewt, dritte wiederum haben sich Prof. Katz einer Diskussion zum Sinn des Lebens gestellt. Am längsten mit ihrem Beitrag warten musste die Gruppe, die sich zur Aufgabe gestellt hat, im Schulhof und im Verwandten- und Bekanntenkreis danach zu fragen, was den Menschen eigentlich wichtig ist in ihrem Leben.

Die erstellten Texte sowie die Zwischenmoderationen mussten natürlich auch aufgenommen werden. Außerdem haben die SchülerInnen zur musikalischen Auflockerung der Sendung einige Musikstücke von One Direction und Alvaro Soler ausgesucht. Zusammengeschnitten und montiert wurde die Sendung von Frau Vianay Cobiàn von Radio Agora, mit der wir in dieser sehr langen Zeit ständig in Kontakt waren.

Im Unterschied zu den Vorjahren hat dieses Projekt coronabedingt sehr lange gedauert, da es sich von Mitte Oktober bis Anfang Juni hingezogen hat. Wir hoffen, dass unter dem Motto „Gut Ding braucht Weile“ das Resultat auf Gefallen stößt.

Die Sendung ist  am Dienstag, den 22. Juni 21 um 18:00 auf Radio Agora unter folgenden Frequenzen ausgestrahlt worden und kann unter folgendem Link nachgehört werden: https://cba.fro.at/505874