Kreatives Kochseminar für HLW-Lehrerinnen


Am 16. Oktober 2020 stand Fortbildung am Programm, und zwar an der Wi´Mo Klagenfurt für Lehrer/innen aus dem Fachbereich der Ernährungswirtschaft. Der Titel der Seminarveranstaltung, die von FV Heidi Cas organisiert wurde, lautete „Internationale kreative Küche mit Fisch und Fleisch“. Referentin war Starköchin Lisa Wieland, die mehrere Jahre lang in London (Restaurant „Zuma“ und „Cut at 45 Park Lane“), in Dubai („Burj Al Arab“) und in Beverly Hills („Spago“) sehr erfolgreich ihren Kochlöffel schwang – unter anderem kochte sie mit Wolfgang Puck für die VIP-Stars bei der Oscarverleihung auf.

An diesem ganztägigen Workshop gab Lisa Wieland viele Einblicke in ihre Kochwelt, so wurden unter anderem ein köstliches Wildragoût angesetzt, Fische filetiert bzw. im Ganzen gebraten, aus Rote Rüben-Saft Kaviar produziert, ein Abstecher in die Molekularküche gemacht, Flusskrebse zerlegt, Gnocchi gewutzelt, Apfelstrudel gezogen, Agnolotti fabriziert, Fenchel- und Fischhaut-Garnituren gezeigt und vieles mehr.
Die Teilnehmerinnen aus der HLW Wolfsberg – Erika Gutschi, Herta Quendler-Moser und die Verfasserin dieser Zeilen – fuhren mit so manchen neuen Ideen wieder zurück an ihre Wirkungsstätte.

Text und Fotos: Burgi Ninaus