Das Schuljahr 20/21 hat begonnen

Das Schuljahr 20/21 hat am Montag, den 14. September 20 begonnen und wird wohl auch eine Zeitlang noch vom Corona-Virus mitbestimmt werden.

Als erste Konsequenz aus der nach wie vor beunruhigenden Corona-Situation wurde der Wochenplan für die erste Schulwoche vom provisorischen Leiter in Abstimmung mit der Administration leicht abgeändert.

Der Eröffnungsgottesdienst am Mittwoch entfällt, daher wird es am Mittwoch statt der vorgesehenen drei Stunden vier Stunden Unterricht nach dem provisorischen Stundenplan geben.

Außerdem wird der ursprünglich als ganztägig vorgesehene Aktions- und Sporttag am Donnerstag auf einen Halbtag gekürzt und sollte nach Möglichkeit draußen stattfinden und ohne Massenverkehrsmittel auskommen.