35. Maturaball der HLW Wolfsberg

Am Samstag, den 9.November 19 fand in den Räumlichkeiten der Kultur- und Stadtsäle Wolfsberg der bereits 35. Maturaball der HLW Wolfsberg statt.

Unter dem Motto „58 Karat – bereit für den letzten Feinschliff“ haben die SchülerInnen der 5ABHW und der 3AMW mit tatkräftiger Unterstützung des Elternvereins unter seiner Obfrau Gertrud Polster diesen traditionellerweise ersten Ball der Wolfsberger Ballsaison organisiert.

Die Balleröffnung wurde von Rieger Simone (5AHW) und Pichler Victoria (5BHW) moderiert. Nach Begrüßung der Ehrengäste wurden die SchülerInnen der Maturajahrgänge 5ABHW und des Abschlussjahrgangs 3AMW durch ihre Klassenvorstände Prof. Sibylle Schiedmeier, Prof. Wolfgang Ottowitz unf Dipl.-Päd. Franziska Rabensteiner vorgestellt.

Danach wünschte Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz den AbsolventInnen einen rauschenden Ballabend und alles Gute für die noch einige Monate entfernte Matura bzw. Abschlussprüfung, bevor schließlich Direktor Franz-Josef Loibnegger den Ball eröffnete.

Getanzt wurde bis spät in die Nacht auf der Haupttanzfläche zu den Klängen der Wolfsberger Casinoband und in der Disco zur von Sound Society ausgewählten Musik.

Für das Wohl der zahlreichen Gäste sorgten ebenfalls zahlreiche Eltern, AbsolventInnen, LehrerInnen und SchülerInnen, die hinter Theken, im Service, an der Garderobe, in der Disco, am Glückshafen oder als Supervisoren überall mitunter die ganze Nacht hindurch fleißig an der Arbeit waren. Diese zahlreichen MitarbeiterInnen trugen somit wesentlich zum Erfolg dieses Ballabends bei.