Verschiedene Lehrausgänge der 2AMW

Im Rahmen des Gegenstandes Wirtschaftswerkstatt besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2AMW mit ihren Professorinnen Sylvia Joham und Judith Schöler drei soziale Einrichtungen bzw. Unternehmen im Lavanttal.

Die Besichtigungstour startete mit einem Lehrausgang in die Hofer Filiale Süd in Wolfsberg. Dort erhielten die Schülerinnen und Schüler von Frau Anna Ebner, der Regionalverkaufsleiterin von Hofer, zahlreiche Tipps für ein Bewerbungsschreiben und konnten ein Bewerbungsgespräch vor Ort direkt ausprobieren bzw. mitverfolgen. Frau Schatz, die Filialleiterin von Hofer Süd, erklärte beim Rundgang durch das Geschäft die Aufgabenbereiche und Tätigkeiten der Mitarbeiterinnen und als Höhepunkt konnten alle Schülerinnen und Schüler die Kassiertätigkeit ausprobieren.

Die beiden weiteren Lehrausgänge führte die 2AMW als Vorbereitung für ihr COOL- und Wirtschaftswerkstattprojekt mit dem Schwerpunkt Altenpflege in die Alten- und Pflegewohnheime in St. Paul und in Wolfsberg.

Im Pflegeheim „Haus Lavendel“ in St.Paul informierte Pflegedienstleiterin Elisabeth Juri sehr ausführlich über das Alltagsleben in einem Pflegeheim und ermöglichte den Schülerinnen und Schülern eine umfangreiche Besichtigung des Hauses. Beim Besuch im Pflegeheim Wolfsberg stellte Frau Gaber den Sozialhilfeverband Wolfsberg mit all seinen angebotenen Dienstleistungen vor und führte die 2AMW ebenfalls durch die Betreuungseinrichtung. In den kommenden Wochen werden die Schülerinnen und Schüler der 2AMW in verschiedenen Unterrichtsgegenständen die erhaltenen Informationen zusammenfassen und mithilfe weiterer Recherchen ein COOLE Projektpräsentation vorbereiten.