Bezirksmeisterschaften Cross-Country-Lauf 2018

Am Dienstag, dem 9. Oktober 2018, war es wieder so weit, die Bezirksmeisterschaften im Cross-Country-Lauf wurden wie jedes Jahr am Schulgelände der LFS St.Andrä ausgetragen.
Bei diesem Bewerb konnten die besten Läuferinnen und Läufer der HLW Wolfsberg ihren Kampfgeist und ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Die Schülerinnen mussten eine Streckenlänge von 2,4 km und die Schüler von 3,2 km auf unwegsamem Gelände zurücklegen. Hoch motiviert startete das HLW-Team (Stückler Carina 1AMW, Sophia Weinberger, Anna Riegler 1AHW, Ines Riedl, Franziska Pansy, Chiara Maurel 2CHW) ins Rennen und konnte hervorragende Ergebnisse erzielen.
Als Team belegten die Mädels in der Wertung Schülerinnen II vor dem Stiftsgymnasium St.Paul und der HAK den tollen 1. Platz. Sie konnten sich dadurch für die Landesmeisterschaften qualifizieren, die am 23. Oktober 2018 in Feistritz im Rosental stattfinden.
Ines Riedl konnte in der Einzelwertung den hervorragenden 3.Platz erzielen.
Die Burschen erbrachten gute Einzelleistungen konnten aber als Team nicht gewertet werden, da sie nur zu dritt waren.

Wir drücken allen Läuferinnen die Daumen! Viel Glück bei den Landesmeisterschaften!

Monika Horacek