Erasmus+ Schulbesuch in Preston

Im Zuge des Erasmus+ Programmes erhielten drei Lehrerinnen der HLW Wolfsberg die Möglichkeit, den Schulalltag in einer englischen High School hautnah zu erleben.  Projektleiterin Andrea Hofer, Christine Domaingo und Herta Quendler-Moser verfolgten in der letzten Schulwoche den Unterricht an der Broughton High in Preston (N-England), einer Schule für 11- bis 16-jährige Schüler und Schülerinnen. Eine ehemalige Sprachassistentin organisierte dort Hospitationsstunden in den verschiedensten Unterrichtsstunden, angefangen vom Sprachunterricht über Theaterpädagogik bis hin zu Ernährungswissenschaften konnten so interessante Vergleiche gezogen werden. Dabei wurde deutlich, dass sich die englische Art zu unterrichten trotz aller Systemunterschiede im Wesentlichen nicht so stark von der österreichischen unterscheidet.

Auffallend war allerdings die gute technische Ausstattung der Schule, wo z.B. interaktive Tafeln in den Klassenräumen schon längst Alltag sind. I-Pads stehen den einzelnen Abteilungen in Klassenstärke zur Verfügung und sogar 3D-Drucker werden schon verwendet. Dafür gibt es in den meisten Gegenständen keine Schulbücher.

Bekannt ist wahrscheinlich, dass englische Schüler Uniformen tragen müssen und dass sie für jede Unterrichtsstunde den Klassenraum wechseln, weniger bekannt vielleicht, dass sie nach der ersten Klasse Mittelschule mittels Testungen in bis zu sieben „Leistungsgruppen“ eingeteilt werden. Das heißt die Schüler und Schülerinnen werden in den einzelnen Gegenständen als „top-set“, „middle-set“ und „bottom-set“ Klassen immer wieder neu zusammengemischt, ähnlich wie in unseren früheren Hauptschulen. Nur für die allmorgendliche Informationsstunde gibt es so etwas wie eine Stammklasse.

Im zehnten und elften Schuljahr werden die Schüler und Schülerinnen in drei Pflichtfächern und durchschnittlich drei bis vier Wahlfächern gezielt auf die GCSE Exams (Mittlere Reife) vorbereitet. Da diese zentral abgehalten werden, steht eindeutig „learning for the test“ im Vordergrund. Nach den GCSE geht es für viele weiter aufs zweijährige College und das Erasmus+ Team hatte die Gelegenheit, den 10. Jahrgang der Broughton High zu einem Informationstag am Prestoner Newman College zu begleiten.

Ein Unterschied im Schulalltag ist auch, dass wirklich alle Schüler und Schülerinnen an der Schule ihren „lunch“ einnehmen. Was das anbelangt, so überraschte an der Broughton High das Zahlungssystem – alles wird bargeldlos mittels Fingerabdruck abgerechnet. Durch gute Mitarbeit im Unterricht können die Kinder Punkte sammeln, für die sie Abzeichen bekommen. Als ultimative Belohnung winkt eine Anstecknadel, die es ihnen erlaubt, die lange Warteschlange am Buffet zu überspringen.

Übrigens wird das generelle Handyverbot an der Schule auch in der Lunch-Break streng kontrolliert. Verstöße gegen die Hausordnung werden konsequent mit Disziplinarmaßnahmen wie Nachsitzen, im schlimmsten Fall sogar „isolation“ geahndet.

Neben diesen und anderen schulischen Einblicken gewannen die drei Lehrerinnen natürlich auch interessante Eindrücke von Land und Leuten. Wanderungen durch die beeindruckende Natur des Lake District begeisterten genauso wie Stadtrundgänge, z.B. der durch Liverpool.

Alles in allem kann man Programme wie Erasmus+, welche sowohl den Lehrenden als auch den Schülern und Schülerinnen solche Erfahrungen ermöglichen, nicht hoch genug schätzen. Was Letztere betrifft, so nehmen auch heuer wieder 34 Mädchen und Burschen der HLW Wolfsberg an diesem Projekt teil und absolvieren ihr 12-wöchiges Pflichtpraktikum im Ausland, acht davon in Eastbourne. Bei einem Besuch konnten sich die Lehrerinnen davon überzeugen, dass diese es gut getroffen haben. Sowohl die Praktikanten als auch die Arbeitgeber gaben ein sehr positives Feedback.

 

Alle Beiträge

Erasmus+ Schulbesuch in Preston
Drei COOLE Wanderinnen auf der Hebalm
Sommersportwoche der 2ABHW in Umag
Lehrerausflug 2017 nach Grado
Schnuppertag für die 3. Klassen der NMS/Gymnasien
Überreichung der Abschlussprüfungszeugnisse
Vorprüfungszeugnisse an 4ABHW verliehen
Nachhaltigkeit und Lebensmittel
Frühstücksbüffet der 2AHW und der 2BHW
Feierliche Übergabe der Maturazeugnisse
Beachvolleyball Beziksmeisterschaften 17
Vorprüfungen aus Küche und Service der 4ABHW
Praktische Abschlussprüfungen (3AMW)
Leichtathletik Bezirksmeisterschaften 2017
Dekor & More in der Ernährungswirtschaft
Kulturfahrt der 2AMW nach Prag
Nestlè Schullauf 2017 mit HLW-Beteiligung
Volleyball Landesmeisterschaft 2017
3BHW sammelt für Notleidende in Ostafrika
Elf neue Jungbarkeeperinnen an HLW gekürt
HLW-Schülerinnen üben sich in Selbstverteidigung
Julia Gaber nahm am Bierzapf-Bundesfinale in Zipf teil
Von Frau zu Frau – ein Projekt der 3CHW
Praxisnaher Biologieunterricht in der 5AHW
Osterbasar der 3AHW zugunsten der Krebshilfe
3AHW organisiert Team Battle in Schulzentrum
Vom Ei zum Huhn – ein Projekt der 2AMW
HLW Schülerinnen begeistert von Erasmus+Projekt in Köln
HLW-Erfolg bei Badminton-Schulcup 2017
Reise der 4ABHW nach Südfrankreich
2. Platz für HLW beim Bierzapf-Landesfinale
Volleyball-Mixed Bezirksmeisterschaften
COOL-Rezertifizierung der HLW Wolfsberg
Brain Food – Was braucht das Gehirn, um gut zu arbeiten?
HLW-Erfolg bei Volleyball Bezirksmeisterschaften 2017
2AMW besichtigt heimische Geflügelbetriebe
2. Platz für HLW beim Landesjugendskitag
Abschlussklassen on Tour im Lavanttal
2AHW gewinnt HLW-internes Volleyballturnier
Sieg bei Bezirksschulschitag 2017
Wer zapft das schönste Bier an der HLW Wolfsberg ?
COOLE Exkursion nach Niederösterreich
Schulweihnachtsfeier an der HLW
Soziale Aktiviäten vor Weihnachten
Schülersprechtag der 2AMW am Nikolotag
Stilvolle Tischkultur als Leitbegriff
Futsal Landesmeisterschaften 2016 mit HLW-Erfolg
Vorweihnachtliches Ambiente im Ernährungsbereich
Vegane Verkostung als Teil eines Maturaprojekts
FachschülerInnen im Einsatz für die Lange Nacht der HLW
Nutella Cake und Oreo Cake Pops der 3BHW
HLW-Burschen Bezirksmeister in Tischtennis
Informationsabend „Lange Nacht der HLW“
HLW-Schüler und -Lehrer auf „Draculas Spuren“
Schulinterne Fortbildung der LehrerInnen
1.Platz für HLW-Girls bei Futsalmeisterschaft 2016
32. Maturaball der HLW in Bildern
Zertifikationsverleihung an Peer-Group-Mediatorinnen
3. Platz für HLW bei Cross Country Landesmeisterschaft
Klassentreffen des Maturajahrgangs 2006 (5AHW)
Sprachwoche der 3AHW in Irland
Sprachwoche der 3BCHW in Dublin
COOL Startup-Veranstaltung in der 1AHW
Bezirksmeisterschaft in Cross Country 2016
„Hola Barcelona“ sagt die 3AMW
Auffrischungskurs in Erster Hilfe für LehrerInnen
Erweiterung unseres COOL-Teams
Kulturwoche der 5ABCHW in Prag
2ABHW auf Entdeckungstour in Graz
Scottish themed cooking in Edinburgh
Previous Next