Reise der 5CHW nach Budweis, Prag, Theresienstadt

Wie immer pünktlich und voller Motivation starteten wir, die SchülerInnen der 5CHW, unsere Abschlussreise am Dienstag, den 6. Oktober 2015 um 7:45 Uhr vorm Stadionbad Wolfsberg. Nachdem einige Schüler auf der Fahrt Richtung Steiermark noch „eingesammelt“ wurden, stand der Abschlussfahrt nichts mehr im Wege. Mit unseren Professoren Herrn Riegler und Herrn Kaplaner ging es mit dem Busunternehmen Wastian Richtung Prag. Nach langer aber sehr lustiger Busfahrt (inkl. vielen WC-Pausen) sind wir um ca. 14 Uhr in der Brauerei Budweiser angekommen. Nach einer interessanten Führung und einer schmackhaften Verkostung ging es weiter mit dem Bus Richtung Hotel „Galaxie Wienna“ etwas außerhalb von Prag. Nach Zimmerbezug und dem lang ersehnten Abendessen fuhren wir mit unserem Reiseleiter Georg Kruk, der uns auch die restlichen Tage begleitete, Richtung Stadtzentrum auf den Wenzelsplatz. Dort konnten wir den restlichen Abend ausklingen lassen und uns bereits ein erstes Bild über Prag machen.

Nach dem Frühstück ging es am Mittwoch mit unserem Bus um 9 Uhr in die Prager Altstadt. Prager Loretto, Prager Dom, Karlsbrücke und der Wenzelsplatz mit all seinen schönen Facetten standen am Programm. Den Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung. Einige nutzten die Möglichkeit für Shopping, andere fuhren ins Hotel zurück oder machten einen kurzen Abstecher ins Hard Rock Café. Am Abend fuhren wir gemeinsam in die Stadt wo uns bereits ein Schiff auf der Moldau erwartete, mit dem wir eine Panoramaschifffahrt machten und dabei ein Essen genossen. Anschließend fanden einige Schüler den Weg in die eine oder andere Bar oder auch in das Hotel.

Am Donnerstag ging es dann mit dem Bus Richtung Theresienstadt. Dort besuchten wir das ehemalige KZ-Lager und machten uns einen Eindruck, wie diese Menschen vor ca. 60 Jahren zur Zeit des Nationalsozialismus lebten. Danach ging es in das Ghetto Museum, wo wir uns die Ausstellungen ansahen. Diese erstrecken sich über zwei Etagen und dokumentieren das Leben der Häftlinge im Lager. Nach einem anschließenden Blick in das Krematorium gleich neben der Stadt wurden dann die ein oder anderen ein bisschen zum Nachdenken angeregt. Nichtsdestotrotz ging es mit dem Bus wieder zurück in das Hotel, wo auch schon das Abendessen auf uns wartete. Am letzten Abend haben wir natürlich einen „kurzen“ Abstecher in die größte Disco Europas gemacht. Schlussendlich fanden alle den Weg ins Hotel zurück, die einen früher, die anderen später.

Am Freitag ging es auch schon wieder nach Hause. Nach insgesamt 1326km Busfahrt sind wir ca. wieder um 18 Uhr in Wolfsberg angekommen.

Es war für alle eine sehr lehrreiche, spannende und in Erinnerung bleibende Abschlussreise – um es mit einem Wort der Schüler zu beschreiben – intoxicated.

Alle Beiträge

Letzter Schultag für Kollegin Reinhild Tschischka
Schnuppertag für SchülerInnen von NMS und Gymnasien
Kulturreise der 4AHW nach Rom
Internationale Etikette-Trainerin als Gastreferentin
Lehrerausflug nach Portorož und Piran
Sportwoche der 2BCHW in Umag
Hilfsgüter für das „Dorf Tirol“ nahe Temeswar
Bundesbewerb des Nestle-Schullaufs in Traun
Wanderwilliges COOL Team mit Wetterpech
Abschlussprüfungen der 3AMW
Feierliche Übergabe der Maturazeugnisse
Landesmeisterschaft im Beachvolleyball
Russische Küche im Russischunterricht
Vorprüfungszeugnisse an die 4ABCHW verliehen
HLW-Beachvolleyballteam holt sich ersten Platz
Schnuppertag für SchülerInnen der 3. Klassen NMS / AHS
Blumendekor & more bei Abschlussprüfungen
Abschlussprüfungen der 3AMW
Essen ist mehr – Vorprüfungen aus Küche und Service
Auszeichnung für HLW in Compassion-Projekt
HLW Wolfsberg sagt YES zu Europe
Sommersportwoche der 2AHW und der 2AMW in Umag
Bezirksmeisterschaften in Tennis
Leichtathletik Bezirksmeisterschaften 2016
Genussvolles Frühstück der 2. Jahrgänge
Auswertung der Energieverbrauchsmessungen
Ehrung der AuslandspraktikantInnen
Gutes Benehmen ist ziemlich COOL
Abschlusslehrfahrt der 3AMW nach Barcelona
2AMW präsentierte ihr Apfelprojekt
Moderne Torten im Patisserie-Unterricht
Volleyballmatches LehrerInnen gegen MaturantInnen
Selbstverteidigungskurse der 5ABCHW und der 3AMW
Schulinterne Nestlé-Austria Schulläufe
Sprachwoche der 3BHW nach Irland
Landesfinale im Bierzapfen an HLW Hermagor
Kulturwoche der 4BCHW in Amsterdam
Energieverbrauchsmessungen an HLW
HLW-internes Volleyball-Turnier
Projekt „Alternative Jause“ der 4ABCHW
Exkursion im Rahmen des Projekts Klimaschulen
Osterbackstube an der HLW Wolfsberg
Projekt „Apfelparadies Lavanttal“ der 2AMW
COOLes Bowlen der 1AMW in PBSK
Schitag der 1BCHW auf der Koralpe
MaturantInnen der 5BCHW on Tour im Lavanttal
Schulinternes Zipfer-Zapf-Masters
HLW-Erfolge bei Bezirksschulschitag
HLW-Erfolg bei Badminton-Landesmeisterschaft
Neue Instruktorinnen für Fit Animation
HLW-Weihnachtsfeier am 23. Dezember
Weihnachtsfeiern in diversen sozialen Einrichtungen
Übergabe von Handys an Ö3-Wundertüte
HLW Burschen siegen bei TT-Bezirksmeisterschaft
Schülersprechtag der 2AMW erfolgreich abgehalten
Bezirksmeisterschaft Volleyball der Mädchen
Neues Erasmus+ Projekt „Yes Europe“ startet an HLW
Galadinner für das Erasmus+ Projekt „Yes Europe“
3AMW deckte stilvoll die Tafel für Yes Europe
Bezirksmeisterschaft Volleyball der Burschen
Cocktails, Fingerfood und Flambiertes für Infoabend
Extravaganter Schautisch im Foyer der HLW
Infoabend unter dem Motto „Lange Nacht der HLW“
31. Maturaball der HLW erfolgreich absolviert
16 neue Peer-Group-MediatorInnen an der HLW
Vital4brain – Schulinternes Seminar für LehrerInnen
Neue Schülervertretung an HLW
Intensivsprachwoche der 3AHW in Dublin
Querfeldein beim Cross Country zum Erfolg
Reise der 5CHW nach Budweis, Prag, Theresienstadt
Landesqualitätsroundtable an HLW Wolfsberg
COOL-Startup-Tag in der 1AMW
Aktionstag der Fachschule in die Südoststeiermark
Previous Next