Schuljahr 14/15

Auch das Schuljahr 14/15 stand im Zeichen des Comenius-Projekts, das im Vorjahr begonnen wurde. LehrerInnen und SchülerInnen aus mehreren Klassen haben Partnerschulen in Italien, der Türkei und Deutschland besucht. Ein Kollege aus unserer Partnerschule in Brühl hat im Juni unsere Schule etwas näher unter die Lupe genommen. Die Kolleginnen Mag. Hofer und Mag. Joham haben offensichtlich Geschmack an der Sache gefunden und ein Nachfolgeprojekt initiiert, das inzwischen auch bereits genehmigt wurde.

Ein zweites wichtiges Thema war die Zentralmatura, die im Schuljahr 15/16 erstmals auch an den HLWs durchgeführt wird. Das Schulqualitätsteam hat sich daher intensiv mit Vorbereitungsarbeiten auf die Zentralmatura befasst. Die SchülerInnen der 4ABCHW wurden detailliert darüber informiert und mussten – meist in Zweierteams – bereits im Laufe dieses Schuljahrs ein Thema für ihre Diplomarbeit im 5. Jahrgang in Absprache mit ihren BetreuerInnen auswählen.

Außerdem wurden im diesem Schuljahr wieder zahlreiche Projekte durchgeführt – das Tauschbörseprojekt „give and take“, die sozial orientierten Projekte „care? share!“ und Glückssträhne, ein Projekt der Fachschule über Bienen, der Ernährungswirtschaft über die gesunde Alternative zur Limonade, einer COOL-Gruppe der Fachschule zum Motto „Gib Vielfalt (d)ein Gesicht“ und ein Designprojekt in Bildnerischer Erziehung zur Gestaltung des Festsaals.

In Sport und Bewegung wurden ebenfalls zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt und wurde erfolgreich an Bewerben teilgenommen (Volleyball, Futsal, Schi, Skicross, Snowboard, Leichtathletik, Faustball, Badminton, Basketball).

Auch das COOL-Team hat in den Fachschulklassen mehrere Aktivitäten und Projekte durchgeführt.

Darüber hinaus waren unsere SchülerInnen wieder viel außer Haus. Im Rahmen von „HLW on Tour“ und von anderen Exkursionen bei Betrieben in der näheren Umgebung, im Rahmen von Sprach-, Sport- und Projektwochen in Linz, Wien, Umag, Amsterdam, Prag, Eastbourne, Berlin und im Rahmen einer Kulturkreuzfahrt im westlichen Mittelmeer mit Kurzaufenthalten in Rom, Palermo, Tunis, Palma, Marseille und Genua. Der mehrwöchige Auslandsaufenthalt von 25 SchülerInnen im Zuge ihres Pflichtpraktikums wurde mit Urkunden von seiten des Landes Kärnten gewürdigt.

Am Samstag, den 8. November 2014 fand der sehr gut besuchte und erfolgreiche 30. Maturaball der HLW Wolfsberg statt.

Am Ende des Schuljahrs konnten wir in der Fachschule 9 erfolgreiche Absolventinnen verabschieden, in der fünfjährigen HLW wurden 65 MaturantInnen „in die Reife“ entlassen.

Der Lehrerausflug hat uns Ende Juni nach Triest, Gradisca und Görz geführt.

In unserem schon leicht in die Jahre geratenen Lehrerteam wurde heuer der Altersschnitt durch die Jungkolleginnen Mag. Marilena Gracia Calabrò, Mag. Sibylle Schmiedmeier und BEd Johanna Tschinder merklich gesenkt. Teilbeschäftigt bei uns waren auch Lic. Asuncion Cabrera Caballero, Mag. Anton Schönhart und Dipl.-Päd. Sabrina Jernej.

Verabschieden müssen wir uns am Ende des Schuljahrs von unserer BE-Lehrerin Lic. Asuncion Cabrera Caballero und von der Ernährungslehrerin Dipl.-Päd. Sabrina Jernej.

Alle Beiträge

Auch das Schuljahr 14/15 stand im Zeichen des Comenius-Projekts, das im Vorjahr begonnen wurde. LehrerInnen und SchülerInnen aus… Mehr
In diesem Schuljahr hat die HLW Wolfsberg unter  maßgeblicher Federführung von Prof. Andrea Hofer und Prof. Sylvia Joham… Mehr
Rollt man das Schuljahr 12/13  von seinem Ende her auf, so fällt besonders auf, dass einige verdienstvolle Kolleginnen,… Mehr
Lässt man das Schuljahr 11/12  passieren, so fallen folgende Ereignisse besonders auf: Unsere langjährige Kollegin Prof. Mag. Elsbeth… Mehr
Dieses Schuljahr stand ganz im Zeichen der 30-Jahr-Feier der HLW. Die Vorbereitungen erstreckten sich in den verschiedenen Fachgruppen… Mehr
Dieses Schuljahr konnten wir in einem (fast) zur Gänze renovierten Schulgebäude beginnen. Während der Sommerferien wurde der Klassentrakt… Mehr
Das Schuljahr 08/09  war in vielerlei Hinsicht durch die fortgesetzten Neu- und Umbauarbeiten geprägt. Während bereits während der… Mehr
Das Schuljahr 07/08  hat auf pädagogischem Gebiet einiges Neue gebracht. Unter Leitung von Mag. Sylvia Joham war das… Mehr
Das Schuljahr 2006/07  brachte der HLW am Schulbeginn mit 389 SchülerInnen, davon 13 Burschen den bisherigen Höchststand, was… Mehr
Das Schuljahr 2005/06  begann mit einer sich bereits in den letzten Jahren abzeichnenden deutlichen Schülerzunahme. Am Beginn des… Mehr
Dieses Schuljahr  war geprägt von einer Vielzahl kleinerer und mittelgroßer Projekte, wie man durch einen Blick in die… Mehr
In der ersten Hälfte dieses Schuljahrs  wurden zwei Kolleginnen in den Ruhestand entlassen. Am 1. September 2003 trat… Mehr
Im März 2003 hat HR Mag. Margit Mallinger einen längeren Krankenstand angetreten. Da bald absehbar war, dass sie aus diesem nicht… Mehr
Die Informatikoffensive wird im Schuljahr 2001/02  fortgesetzt. Fast 500 ECDL-Prüfungen wurden in diesem Schuljahr an der HLW abgelegt.… Mehr
Dieses Schuljahr  hat mit der  aufwändigen Ausstellung „20 Jahre HLW Wolfsberg“ (10. – 12. Mai 2001) für viele KollegInnen… Mehr
Im 19. Jh. liegt die Gründung von Bildungsstätten für Mädchen in privater Hand. So sind es auch in… Mehr
Previous Next