Schuljahr 08/09

Das Schuljahr 08/09  war in vielerlei Hinsicht durch die fortgesetzten Neu- und Umbauarbeiten geprägt. Während bereits während der Ferien die beiden neuen Lehrküchen im Untergeschoß bezogen werden konnten, dauerte es noch bis in den Spätherbst, bis das Schulrestaurant in Betrieb genommen werden konnte. Seit Dezember 08 werden dort an vier Wochentagen (Montag bis Donnerstag) zu zwei Terminen (12:30 und 13.05) gegen Vornanmeldung bis zu 100 Menüs zu einm Preis von 4,50 € ausgegeben.

Zu Beginn des Schuljahrs konnten unter teilweise chaotischen, auf jeden Fall aber sehr schwierigen Bedingungen das Konferenzzimmer, die EDV-Säle und der neue Klassentrakt-West bezogen werden. Allerdings war vieles anfangs noch ein Provisourium, maches blieb (fast) das ganze Schuljahr ein solches. Erst mitten im Schuljahr wurde die neue Einrichtung für das Konferenzzimmer geliefert, ebenso die Ausstattung für den EDV-Saal 3. Lärm- und Schmutzbeeinträchtigung trugen das Ihre dazu bei, den Aufenthalt in der Schule für alle Beteiligten manchmal erheblich zu erschweren.

Ansonsten nahm das Schuljahr seinen gewohnten Lauf. Was die Lehrpersonen anbelangt, so blieb das Stammpersonal zur Gänze erhalten. Neu hinzukamen: Mag. Daniela Messner (Medieninformatik, Angewandte Informatik, Kommerzielle Fächer), Mag. Elisabeth Rojacher (Englisch / Italienisch), Mag. Ulrike Kupferschmid (Italienisch, Stammchule HAK Völkermarkt). Temporär zu uns stießen Mag. Robert Gritsch (BORG Wolfsberg) als Vertretung für die im Sabbatical befindliche Kollegin Mag. Sigrun Timmerer, Mag. Christoph Gerak als Unterrichtspraktikant (Geografie, Geschichte) und Darrah Lustig als Englischassistentin. Mehrere KollegInnen, die gewissermaßen schon zu unserem Stammpersonal gehören, haben formal noch immer eine andere Stammschule wie Dipl.-Päd. Reinhild Tschischka (HAK Wolfsberg) und Dipl.-Päd. Erika Gutschi (WIMO Klagenfurt), andere unterrichten auch bereits seit längerer Zeit einige Stunden bei uns, haben aber ebenfalls eine andere Stammschule wie Mag. Merbert Kunter (geografie, HAK Wolfsberg), Mag. Helga Friedl-Scharf (Englisch, HAK Wolfsberg) und MAg. Andrea Bachmann (HAK Völkermarkt). Dipl.-Päd. Walburga Ninaus, die bereits seit mehr als einem Jahr provisorisch das Amt der Fachvorständin für Ernährungswirtschaft bekleidet hat, wurde mit 1. Jänner 09 definitiv mit diesem Amt betraut.

Wie in der Rubrik Aktivitäten nachzulesen hat es im Schulajhr 08/09 wieder zahlreiche sportliche Aktivitäten und Erfolge, zahlreiche Projekte, Exkursionen, Sprach- und andere Auslandswochen, außerschulische Aktivitäten und Kontaktaufnahmen mit der Wirtschaft gegeben, auf die im Detail hier einzugehen zu weit führen würde.

Gesellschaftlich war im November 08 der 24. Maturaball der HLW ein Höhepunkt und am Ende des Schuljahrs die feierliche Überreichung der Matura- und Abschlusszeugnisse an die 53 Absolventinnen der fünfjährigen HLW und die 9 Absolventinnen der dreijährigen Fachschule. Gesellig ging es auf unserem Lehrerausflug im Juni zu, der uns diesmal in das Stift Schlierbach und in die Kulturhauptstadt Linz führte.

Wie bereits erwähnt hat uns das ganze Schuljahr der Umbau des Schulgebäudes begleitet. In der letzten Schulwoche wurde schließlich der gesamte Klassenbereich Ost gesperrt, weil dort gröbere Abreiß- und Umbauarbeiten über die Ferien stattfinden sollen. Wenn es wirklich nach Plan „laufen“ sollte, werden die Um- und Zubauarbeiten im Herbst endgültig beendet sein. Dann beginnt rein äußerlich sicherlich eine neue Ära für das gesamte Bundesschulzentrum Wolfsberg.

Alle Beiträge

Auch das Schuljahr 14/15 stand im Zeichen des Comenius-Projekts, das im Vorjahr begonnen wurde. LehrerInnen und SchülerInnen aus… Mehr
In diesem Schuljahr hat die HLW Wolfsberg unter  maßgeblicher Federführung von Prof. Andrea Hofer und Prof. Sylvia Joham… Mehr
Rollt man das Schuljahr 12/13  von seinem Ende her auf, so fällt besonders auf, dass einige verdienstvolle Kolleginnen,… Mehr
Lässt man das Schuljahr 11/12  passieren, so fallen folgende Ereignisse besonders auf: Unsere langjährige Kollegin Prof. Mag. Elsbeth… Mehr
Dieses Schuljahr stand ganz im Zeichen der 30-Jahr-Feier der HLW. Die Vorbereitungen erstreckten sich in den verschiedenen Fachgruppen… Mehr
Dieses Schuljahr konnten wir in einem (fast) zur Gänze renovierten Schulgebäude beginnen. Während der Sommerferien wurde der Klassentrakt… Mehr
Das Schuljahr 08/09  war in vielerlei Hinsicht durch die fortgesetzten Neu- und Umbauarbeiten geprägt. Während bereits während der… Mehr
Das Schuljahr 07/08  hat auf pädagogischem Gebiet einiges Neue gebracht. Unter Leitung von Mag. Sylvia Joham war das… Mehr
Das Schuljahr 2006/07  brachte der HLW am Schulbeginn mit 389 SchülerInnen, davon 13 Burschen den bisherigen Höchststand, was… Mehr
Das Schuljahr 2005/06  begann mit einer sich bereits in den letzten Jahren abzeichnenden deutlichen Schülerzunahme. Am Beginn des… Mehr
Dieses Schuljahr  war geprägt von einer Vielzahl kleinerer und mittelgroßer Projekte, wie man durch einen Blick in die… Mehr
In der ersten Hälfte dieses Schuljahrs  wurden zwei Kolleginnen in den Ruhestand entlassen. Am 1. September 2003 trat… Mehr
Im März 2003 hat HR Mag. Margit Mallinger einen längeren Krankenstand angetreten. Da bald absehbar war, dass sie aus diesem nicht… Mehr
Die Informatikoffensive wird im Schuljahr 2001/02  fortgesetzt. Fast 500 ECDL-Prüfungen wurden in diesem Schuljahr an der HLW abgelegt.… Mehr
Dieses Schuljahr  hat mit der  aufwändigen Ausstellung „20 Jahre HLW Wolfsberg“ (10. – 12. Mai 2001) für viele KollegInnen… Mehr
Im 19. Jh. liegt die Gründung von Bildungsstätten für Mädchen in privater Hand. So sind es auch in… Mehr
Previous Next